Kompetenz und Referenzen

Biografie

Annette Scholz ist seit 2004 freiberufliche Technikredakteurin, Verkaufstexterin und Beraterin. Sie sammelt seit 1996 Erfahrung in den Bereichen Technische Kommunikation und Dokumentation, CE-Beratung, Risikobeurteilungen, Access-Datenbankprogrammierung sowie im Direktmarketing (B2B und B2C).

Bevor Annette Scholz das Ingenieurbüro AS-Texte für Informationsentwicklung und CE-Beratung in München gründete, arbeitete sie 8 Jahre als Informationsentwicklerin und Technische Redakteurin für Riedel Gesellschaft für Informationsgestaltung und Dokumentation mbH in München.

Sie hat einen Abschluss als Dipl.-Ing. Maschinenbau (Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung) der TU München, den Abschluss des Fernkurses „Technische Autorin“ der Axel Andersson Akademie Hamburg, den Abschluss des „Kompakt-Kurs Werbetexten“ des VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, sowie eine Reihe weiterer Fortbildungs-Zertifikate.

 

Referenzen

  • Technische Dokumentation:
    Montage- und Bedienungsanleitungen, Gebrauchsanweisungen (Consumer-Bereich), Online-Hilfe, Entwicklung von Dokumentenstrukturen und strukturierten Dokumenten mit SGML/XML/HTML, Schulungsunterlagen, Katalogtexte in Word, FrameMaker, InDesign und mit den Dokumentenmanagementsystemen TIM-RS und TC Toolbox
  • CE-Beratung:
    CE-Beratung und Risikobeurteilungen
  • Access-Datenbanklösungen:
    Lösungen nach Maß und Pflege von bestehenden Access-Datenbanken unter Verwendung von VisualBasic, VBA, XML, HTML und PHP
  • Publikationsassistenz:
    Layout und Satz von Dokumenten und Ausstellungstafeln, automatisierte Erstellung von Ebooks (epub und mobi), Redaktion, Pflege von Facebook-Seiten, Blogtexte, Verkaufstexte, Texte für Internetauftritte, wie z.B.:
    https://www.facebook.com/integrales.taiji.qigong
    https://www.facebook.com/starnergy
    http://blog.starnergy.de/
    http://www.proteinschutz.info/
    http://www.weisse-rose-stiftung.de/

Da mit einer ganzen Reihe von Kunden Geheimhaltungsvereinbarungen abgeschlossen wurden, können hier keine Namen genannt werden. Für eine Referenzliste kontaktieren Sie bitte AS-Texte.

 

Kundenstimmen

„Die Schnelligkeit, Verlässlichkeit und Kreativität, mit der Frau Scholz übernommene Aufträge umsetzt, macht sie zu einem für die Stiftung wichtigen Partner. Dabei zeichnet es sie aus, dass sie ihre Aufgaben stets im Kontext des gesamten Auftrags der Stiftung sieht, dass sie nachdrücklich an den Inhalten der Stiftung interessiert ist und dass es ihr gelingt … als kreative Kraft spürbar zu sein.
Kurz: Nur der egoistische Wunsch, Frau Scholz weiterhin an unserer Seite zu haben, hindert uns daran, sie allzu überschwänglich anderen Auftraggebern zu empfehlen.“
Dr. C. Schmid, ehem. Vorstand der Weiße Rose Stiftung e.V., München

 

„Frau Scholz hat die Projekte zu den kalkulierten Preisen termin- und qualitätsgerecht geleistet … Sie hat unsere Kunden bei all ihren Anliegen und Nachfragen über das Normalmaß hinaus beraten.“
F. Riedel, Riedel Gesellschaft für Informationsgestaltung und Dokumentation mbH, München

 

„Hallo Frau Scholz, vielen Dank! Ich find das wirklich klasse, was allein durch Sie schon rübergekommen ist!“
Ulrike Spraul, Profitcenter-Leiterin, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

 

„… für die freien Mitarbeiter nenne ich Annette Scholz, die weit über ihre technische Profession hinaus die Arbeit der Stiftung unterstützt hat …“
Dr. C. Schmid, 1. Vorsitzender der Weiße Rose Stiftung e.V. , München, im Tätigkeitsbericht der Stiftung 2008

 

„Hallo Frau Scholz, wenn ich in Zukunft nochmal etwas habe, werde ich mich gerne wieder an Sie wenden. Die Zusammenarbeit hat mir gut gefallen.“
Sabine Olthof, Chief Content Managerin, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

 

„Frau Scholz besticht durch ihre Fähigkeit und ihren Willen, sich selbständig tief und schnell in neue Sachgebiete einzuarbeiten und neue Lösungen zu finden. Dabei hat sie systematisch, methodisch und kreativ innovative Lösungen verfolgt. […]
Frau Scholz hat alle Teammitglieder in den Projekten vorangebracht und zeigte sich für die termin- und kundengerechte Erfüllung verantwortlich. In den Projekten praktizierte Frau Scholz auf lebendige Weise die Total Quality Management-Methode.“
F. Riedel, Riedel Gesellschaft für Informationsgestaltung und Dokumentation mbH, München